Gut geschnittene 2-Zimmerwohnung mit Altbau Charakter

Preis: 196.410 €

  • Ref.ID
    1690
  • Immobilienart
    Leerstehende Wohnung
  • Wohnfläche
    53,14 m2
  • Zimmer
    2
  • Etage
    1
  • Gebäudeart
    Altbau
  • Baujahr
    1910
  • Balkon/Terrasse
    Ja
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Energieausweis vom
    2010
  • Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauchskennwert
    102 (Warmwasser nicht enthalten)
  • Energieeffizienzklasse
    D
  • Befeuerungsart
    Fernwärme
  • Hausgeld
    167,91 EUR
  • Adresse
    Königin-Elisabeth-Str., 14059 Berlin
  • Stadt
    Berlin
  • Stadtteil
    Charlottenburg
  • Provision für den Käufer
    2% (inkl. MwSt.)

Dieser schöne Altbau mit den einladend großen Eingangstüren wurde 1910 erbaut und besteht aus Vorder- und Hinterhaus sowie einem Seitenflügel. Typische Elemente wie hohe Decken, Kassettentüren und große Fensterflächen unterstützen den Gründerzeit-Charakter des Gebäudes und sorgen für ein angenehmes Ambiente. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten 2016 wurde die Fassade mit einer Wärmedämmung versehen und erhielt einen neuen Anstrich, die Fenster wurden aufbereitet bzw. teilweise ausgetauscht. Insgesamt verteilen sich 32 schön geschnittene Wohnungen und eine Gewerbeeinheit auf fünf Etagen und das ausgebaute Dachgeschoss. Die Größen der Ein- bis Sechszimmerwohnungen reichen von 34,94 qm bis 167,25 qm. Einige Wohnungen haben Balkone oder Loggien, in den Dachgeschossen befinden sich Dachterrassen, von denen aus man den Blick über die Stadt genießen kann. Zwei begrünte Innenhöfe stehen als zusätzliche Gemeinschaftsflächen zur Verfügung und bieten einen idyllischen Ruhepol. Im Untergeschoss sind die Fernwärme-Übergabestation und die Keller untergebracht, die zusätzlichen wertvollen Stauraum bieten.

1690 Grundriss

Im Stadtteil Westend im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf liegt die Königin-Elisabeth-Straße nur etwa eine Viertelstunde zu Fuß vom Theodor-Heuss-Platz entfernt, an dem die Reichsstraße beginnt, die zentrale Einkaufsstraße des Stadtteils, die sich bis zum Steubenplatz erstreckt. Hier befindet sich eine Vielzahl von kleinen und individuellen Geschäften, Cafés und Restaurants, die zum Bummeln und Verweilen einladen. Ruhe und Erholung findet man im nahe gelegenen Schloßpark des Schloss Charlottenburgs, rund um den Lietzensee mit seinen kleinen Cafés und den Naherholungsgebieten Grunewald, der südwestlich nur wenige Fahrminuten entfernt zu ausgedehnten Spaziergängen oder sportlichen Aktivitäten einlädt, oder weiter südlich am Wannsee mit seinem bekannten Strandbad.
Durch die direkte Nähe zum Kaiserdamm sind sowohl die belebte Berliner Innenstadt als auch Potsdam mit seinen malerischen Vierteln schnell zu erreichen. Der Berliner Stadtring (A100) ist ebenfalls nur 2 Autominuten entfernt. Der Anschluss an das Öffentliche Verkehrsnetz ist durch den nur knapp 100 Meter entfernten S-Bahnhof Westend gewährleistet, der U-Bahnhof Kaiserdamm liegt in ca. 10 Gehminuten Entfernung.

Weitere Angebote in Charlottenburg