Kapitalanlage in Berlin Tempelhof

Preise ab: 54.995 €

  • Ref.ID
    1684
  • Immobilienart
    Vermietete Wohnung
  • Wohnfläche
    29-67 m2
  • Zimmer
    1-3
  • Etage
    0-2
  • Baujahr
    1957
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Energieausweis vom
    2008
  • Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauchskennwert
    214 (Warmwasser nicht enthalten)
  • Energieeffizienzklasse
    G
  • Befeuerungsart
    Öl
  • Adresse
    Nackenheimer Weg, 12099 Berlin
  • Stadt
    Berlin
  • Stadtteil
    Tempelhof
  • Provision für den Käufer
    0%

Das 1955 erbaute Gebäudeensemble an der Ecke Nackenheimer Weg und Oberlandstraße besteht aus vier Mehrfamilienhäusern, die auf jeweils drei Geschossen insgesamt 71 sowie eine Gewerbeeinheit beherbergen. Die Ein- bis Drei-Zimmerwohnungen mit Größen zwischen 28,91 und 66,81 qm verfügen neben tagesbelichteten Wannenbädern teilweise über praktische Speisekammern. Die Dreizimmerwohnungen der oberen Etagen haben zusätzlich einen Balkon. Große Fensterflächen mit Ausrichtung nach Süden lassen viel Licht in die Wohnräume und gewähren einen schönen Blick in die grüne Umgebung. Zwischen den Gebäuden befinden sich gemeinsame Grünflächenanteile sowie Pkw-Stellplätze. In den Kelleretagen stehen den Bewohnern neben den Mieterkellern Wasch- und Trockenräume sowie Fahrradabstellräume zur Verfügung. Die zentrale Ölheizungsanlage wurde 2005 erneuert.

1684 Lista

Die Oberlandstraße liegt im Norden des Bezirks Tempelhof-Schöneberg im Berliner Ortsteil Tempelhof. Der Nackenheimer Weg führt in ein Wohngebiet hinein, das durch Einfamilienhausbebauung und Siedlungsbau der 1930er Jahre mit vielen Grünflächen geprägt ist. Im direkten Umfeld befinden sich eine Schule und eine Kita. Die täglichen Einkäufe kann man in den nahegelegenen Supermärkten und Lebensmittelgeschäften erledigen. In östlicher Richtung gelangt man über die Oberlandstraße und die anschließende Silbersteinstraße in wenigen Minuten in den aufsteigenden Szenebezirk Neukölln mit seinem vielfältigen gastronomischen und kulturellen Angebot sowie zahlreichen Geschäften. So verbindet der Standort auf ideale Weise ruhige Wohnlage mit urbanem Lebensgefühl. Sportbegeisterte kommen im nahe gelegenen Werner-Seelenbinder-Sportpark mit Eis- bzw. Rollschuhbahn und Hockeyfeld auf ihre Kosten. Etwas weiter nördlich beginnt das Gelände des ehemaligen Tempelhofer Flughafens, das Tempelhofer Feld, das ausreichend Platz für unterschiedliche Aktivitäten von Sport bis Entspannung bietet. Durch eine Buslinie sowie den fußläufig erreichbaren S- und U-Bahnhof Hermannstraße sind auch andere Bezirke Berlins schnell erreichbar. In westlicher Richtung ist die nächste Auffahrt zur Stadtautobahn A100 nur einen Kilometer entfernt.

Weitere Angebote in Tempelhof